Schon wieder Schulkreismeister!
Nun also auch die Oberstufe. Das Team der Gesamtschule am Forstgarten ist ebenso wie das des Kalkarer Gymnasiums (wir berichteten) mehrheitlich mit KÄMPFERHERZEN bestückt. Und so berichtet die Gesamtschule auf ihrer Homepage:

Nach einer souveränen Leistung im Vorrundenturnier Mitte Oktober fand heute das Finale der Kreismeisterschaften gegen das Liebfrauen Berufskolleg Geldern im Gelderlandstadion statt.

Trotz der eisigen Temperaturen zeigten die Mädchen der Wettkampfklasse I nach einem holprigen Start (Geldern ging mit 1:0 in der 1. Minute in Führung) ihr Können.

Durch hohe Laufbereitschaft, sichere Ballführung und gute Kombinationen hielt die Führung der Geldernerinnen nur wenige Minuten. Kurz nach der Führung erzielte Chloé Rickes durch einen sehenswerten direkten Freistoß den Ausgleich. Nun rollte der Ball fast wie von selbst, so dass wir mit einer 1:2 Führung in die Halbzeitpause gingen.

Nach der Halbzeit waren unsere Damen nun nicht mehr zu bremsen. Ein Tor fiel nach dem Nächsten.

Torschützinnen waren: Peri Varan (2), Luca Ingensand, Zara Rickes (2), Julia Hülsken (2) und Lina Willemsen.

Auch unsere Torhüterin Natalia Felusiak überzeugte durch gelungene Paraden.Die Mannschaft hat eine tolle Team-Leistung gezeigt, alle waren motiviert.

Das Spiel endete mit 2:9 für die GaF! Die Damen der WK I sind nun Kreismeister! Dies wurde nach Abpfiff natürlich noch ausgiebig gefeiert.

Die KÄMPFERHERZEN gratulieren herzlich!